ASF Aufbauseminar für Fahranfänger in der Probezeit
Wenn es in der Probezeit zu einer oder mehreren Verkehrsverstößen gekommen ist
und die Verwaltungsbehörde dir einen Brief zu kommen lässt wirst du aufgefordert
ein Aufbauseminar zu besuchen.

Dieses Seminar umfasst:

4 Sitzungen von jeweils 135 Minuten
1 Beobachtungsfahrt (keine Prüfungsfahrt) zwischen der ersten und zweiten Sitzung von mind. 30 Minuten. Die Beobachtungsfahrten der jeweiligen Probanden werden ausgewertet!
Die Teilnehmerzahl beträgt mind. 6 und höchstens 12 Personen.
Nach vollständiger Teilnahme aller Sitzungen und der Beobachtungsfahrt, wird dir eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei der Fahrerlaubnisbehörde ausgehändigt.
Versäumte Seminarteile dürfen nicht nachgeholt werden, das gesamte Seminar müsste dann wiederholt werden. In dieser Hinsicht darf der Seminarleiter dir keine Bescheinigung aushändigen!!!
Das Seminar ist in einem Zeitraum von mind. 2 und max. 4 Wochen durchzuführen.




Klasse B
Mo, Di, Do & Fr 18:30 - 20:00 Uhr
Sa 11:00 - 12:30 Uhr
Klasse A
Mitwoch 18:30 - 20:00 Uhr
Montag bis Freitag
14:30 - 18:30 Uhr
Samstag
geschlossen bzw. nur Theorieunterricht